Frau und Beruf

In Trägerschaft der vhs Neustadt an der Weinstraße gefördert vom Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen, Rheinland-Pfalz

Die Beratungsstelle unterstützt Frauen,

  • die ihren (Wieder-)Einstieg ins Erwerbsleben in Angriff nehmen
  • die sich beruflich neu orientieren oder sich beruflich verändern möchten
  • die sich weiterbilden, qualifizieren möchten
  • die einen Schul- oder Berufsabschluss nachholen wollen
  • die Rat und Hilfe bei Ihren Bewerbungsaktivitäten suchen die sich selbstständig machen möchten

Dazu bieten wir seit inzwischen 15 Jahren:

  • Persönliche Gespräche, in denen wir mit Ihnen Ihre aktuelle Situation besprechen, Ihre Wünsche und Vorstellungen klären, Sie informieren und beraten. Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und unabhängig
  • Ein eigenes Weiterbildungsprogramm speziell für Frauen
  • Berufliche Orientierungsseminare zum (Wieder-)Einstieg
  • Veranstaltungen zu allen relevanten Themen im Bereich „Frau&Beruf“

Anmeldung für Beratungstermine und Kurse in unserem Büro im VHS-Gebäude, Hindenburgstr. 14, Raum 110 , oder telefonisch unter 06321 855-550

Ihre Ansprechpartnerinnen: Dipl. Päd. Valkana Krstev und Rita Hellenbrand

Adresse: VHS-Gebäude, Hindenburgstr. 14, 67433 Neustadt Weinstraße, EG, Raum 110

Telefon: 06321 855-550
FAX: 06321 855-552
E-mail: fub@vhs-nw.de bzw. fub@stadt-nw.de
Internet: www.frau-und-beruf-nw.de und www.vhs-nw.de


Volkshochschule Neustadt an der Weinstrasse Hindenburgstr. 9 a, 67433 Neustadt an der Weinstrasse
Tel. 855-564, Fax: 06321 855-595
Montag: 8:00 - 16:00 Uhr Dienstag: 8:00 - 16:00 Uhr Mittwoch: 8:00 - 14:00 Uhr Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
© Copyright 2002- 2014 by
VL-Medien [VL-Medien-Webmaster] [VHS-Webmaster]